AURA - SOMA

Auf den folgenden Seiten wird es um viel Farbe gehen. Farbe in Ölen, Farbe in der Aura und die Farbe, die man selbst repräsentiert, damit das Leben wieder etwas mehr davon bekommt.

Derzeit orientieren sich  viele meiner Anwendungen an den Aura Soma Produkten. Nicht nur in der Aura Soma Lesung, auch bei der Auramassage und der Chakra-Balance-Massage wird mit Aura Soma Ölen, Pomandern und Quintessenzen gearbeitet.

Vicky Wall war die Begründerin des Aura Soma Systems. Als sie im Januar 1991 verstarb, gab es bereits 78 Flaschen. Heute sind es 114 an der Zahl und es werden weitere folgen.

 

 

 

Vicky Wall
Vicky Wall

Die Öle sind Helfer in einer sich schnell verändernden Zeit.

In den nachfolgenden Seiten wird erklärt, wie man sich die Lesung, die Aura Massage und die Chakra-Balance-Massage vorstellen kann und was sie bewirken.

Man kann diese kleinen farbigen Flaschen sehr individuell verwenden. Anstelle von Körperölen können sie auch als Raumenergetisierer oder zur Unterstützung bei Meditationen aufgestellt werden.

Die Pomander und Quintessenzen werden zur Unterstützung der Öle, aber auch zur individuellen Anwendung in die Aura aufgetragen. Sie reinigen das elektromagnetische - und das astrale Feld und unterstützen emotionale und mentale Prozesse.

Alle Produkte unterliegen Demeter -  Standards . Sowohl die pflanzlichen Inhaltsstoffe als auch die Farbe, welche wiederum pflanzlichen Ursprungs ist.

 

Ausführlichere Hinweise dazu unter nachfolgendem Link

http://www.aurasoma.de/

 

Ich weise darauf hin, dass Aura Soma keine offizielle Therapieform darstellt

 

Heilpraktikerin Marianne Werwein | info@praxis-werwein.de