Seit dem 26.07.17 beläuft sich eine Behandlung auf 75.-€, auch ich muss die Kostenerhöhungen der letzten 10 Jahre mal nachholen : ).

 

Bei der ersten Behandlung sollte man sich auf eine Stunde einstellen, da die Anamnese mit dabei ist. Die Folgebehandlungen dauern im Schnitt 45 Minuten.

Allerdings ist das abhängig von der Problematik und der Reaktion des Körpers, pauschal ist das schwer zu beantworten.

 

Es gibt Krankenkassen, welche die Kosten für die Behandlung anteilig, manchmal auch komplett, übernehmen. Günstig wäre es, sich vorab bei der jeweiligen Krankenkasse zu informieren.

 

 

Heilpraktikerin Marianne Werwein | info@praxis-werwein.de